Nachhaltigkeit

Für uns nicht nur ein Wort, sondern auch ein Wert: Nachhaltigkeit ist fest im Selbstverständnis der NORD/LB AM verankert. Dies gilt für unternehmensinterne Abläufe ebenso wie für unser Produktportfolio.

Nachhaltigkeit in unserem Haus

Wir haben uns entschieden, Nachhaltigkeit systematisch in unsere Unternehmens- und Geschäftsaktivitäten zu verankern und ein Nachhaltigkeitsmanagement in der NORD/LB AM zu etablieren. Es besteht eine Arbeitsgruppe, die vierteljährlich unsere Nachhaltigkeitsausrichtung überprüft und Entscheidungen konsequent umsetzt.

Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung, das bedeutet für uns integer zu handeln, auch um das Vertrauen unserer Kunden in die NORD/LB AM dauerhaft zu sichern. Dies geht für uns über gesetzlich Gebotenes hinaus. Deshalb geben wir uns bspw. Richtlinien/Arbeitsanweisungen als Selbstverpflichtungserklärungen, die unser unternehmerisches Handeln freiwillig um zusätzliche ökologische, soziale und ethische Aspekte erweitern.

Außerdem arbeiten wir eng mit dem Nachhaltigkeitsmanagement unseres Mutterkonzerns NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale zusammen.

> Nachhaltigkeit bei der NORD/LB

Nachhaltige Produkte und Managementansätze

Die Berücksichtigung nachhaltiger Grundsätze gehört zu unseren Standards. Wir verfügen daher über Spezialisten, Produkte, Managementansätze und Netzwerke rund um das Thema Nachhaltigkeit.

  • „Strenger“ Ansatz über Best-In-Class Modell und Ausschlusskriterien in unseren Produkten.
  • Integration von Nachhaltigkeitskriterien (ESG) für die Optimierung von Portfolien. ESG Risiken und Chancen werden in die Finanzanalyse und in die Investitionsentscheidungen integriert. Die Integration basiert auf einem systematischen Prozess und entsprechendem Research.
  • Genereller Ausschluss von Streubomben-Herstellern.

 

Hier erhalten Sie Informationen über unsere erfolgreichen Nachhaltigkeits-Publikumsfonds:

> NORDLB AM Global Challenges Index-Fonds

> NORD/LB AM Global Challenges Corporate Bonds

Unsere Nachhaltigkeitspartner